Melden Sie sich bei uns.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage:
info@zinkstahl.com
Ihr persönlicher Ansprechpartner
Marc Blum
Senior Consultant
E-Mail schreiben

Ariane 6: Meilenstein für die Raumfahrt

Tausende Tonnen von stückverzinktem Stahl kommen in Französisch-Guayana zum Einsatz; Tag & Track-sorgt für einen reibungslosen Logistikprozess mit optimaler Verfolgung der Bauteile. In der zweiten Jahreshälfte 2021 soll die Ariane 6 zum ersten Mal abheben.

Herausforderung

Bildnachweis: © SEH Engineering GmbH

Im Rahmen des Projekts „Ariane 6“ werden mehrere tausend Tonnen vor Korrosion bestmöglich geschützter Stahl benötigt. Die Bauteilkennzeichnung, Identifizierung, Rückverfolgung und Dokumentation über die gesamte Prozesskette sollen lückenlos gewährleistet sein.

Lösung

Die stählernen Bauteile werden stückverzinkt und es kommen speziell beschichtete Stahlbleche zum Einsatz, die mittels Laserdrucker beschriftet werden und selbst das Eintauchen in ein über 450 °C heißes Zinkbad unbeeindruckt überstehen. Die Verfolgung des Materials gelingt durch einfaches Scannen des Barcodes.

© SEH Engineering GmbH; © CNES

Werden Sie ZINKSTAHL-Mitmacher

Ihr Ansprechpartner

Marc Blum
Senior Consultant
Telefon
+49 1575 5830167